Wij Allen Per Persoon In Eenheid

Apokalyps Nu!

Antroposofische journalistiek

Over

Antroposofisch georiënteerde journalistiek voor politieke & maatschappelijke vraagstukken van deze tijd.

Apokalyps Nu! Antroposofisch tijdschrift voor politieke en maatschappelijke vraagstukken van deze tijd

  • NachDenkSeiten:ㅤFlorian Warweg interviewt Sevim Dagdelen: NATO-Mythen und die Klage „wegen Beihilfe zum Völkermord“
    by Redaktion on april 23, 2024 at 11:11 am

    23-04-24 11:11:00, Anlässlich des 75. Jahrestages der NATO-Gründung hat die BSW-Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen ein Buch verfasst mit dem Titel „Die NATO – Abrechnung mit dem Wertebündnis“, welches sich derzeit auf Platz 10 der Spiegel-Beststellerliste befindet. Ein Gespräch über Anspruch und Wirklichkeit von NATO-Mythen („Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte“), Julian Assange als „Gefangener der NATO“ sowie die voraussichtlich verbliebene „Lebenserwartung“ des westlichen Militärbündnisses. Thematischer Abschluss bildet die Klage Nicaraguas gegen Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof wegen „Beihilfe zum Völkermord“ in Gaza. Dagdelen war die einzige Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die an dieser Anhörung in Den Haag teilnahm und kann daher einige exklusive Einblicke und Einschätzungen dazu gewähren. Von Redaktion Sevim Dagdelen: „Die NATO. Eine Abrechnung mit dem Wertebündnis“, Westend Verlag 2024, 128 Seiten, 16,00 Euro Titelbild: NachDenkSeiten Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele – aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie,  » Lees verder op NachDenkSeiten

  • NachDenkSeiten:ㅤHetze gegen Russland. Alle Tage wieder. Und meist personalisiert
    by Albrecht Muller on april 23, 2024 at 10:06 am

    23-04-24 10:06:00, Heute erschien in der Bild-Zeitung als Aufmacher dieser Artikel. Auf der dritten Seite geht es dann weiter im Text. Dort wird dann auch die behauptete Spionagetätigkeit von drei Deutschen für China verknüpft mit den Angriffen Putins auf „unsere“ Flugzeuge. Das ist perfekte Propaganda. Propaganda, die vermutlich bei vielen Deutschen verfängt. Wie sollten sie sich davor schützen, wenn solcherart Geschichten täglich auf sie einprasseln. Wir machen Sie darauf aufmerksam, verbunden mit der Hoffnung, dass Sie in Ihrem Umfeld darauf aufmerksam machen, die Methoden der Manipulation sichtbar machen und damit gegenhalten. Albrecht Müller. Hier unten folgt der Blick auf die Fortsetzung des Aufmachers von Seite 1 auf Seite 3 der Bild-Zeitung. Auch hier wieder die für die Propaganda wichtige Personalisierung und die holzschnittartige Unterscheidung in die Guten und die Bösen. Der Chinese und der Russe sind Diktatoren. Wörtlich: „Moskau – Alarmruf vom Himmel! Russen-Diktator Wladimir Putin (71) lässt täglich GPS-Signale von Satelliten stören!“ Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig,  » Lees verder op NachDenkSeiten

  • The Occult Tesla Part 7
    by Matthew Ehret on april 23, 2024 at 10:02 am

    23-04-24 10:02:00, Audio playback is not supported on your browser. Please upgrade. Part 1: Newton, Rosicrucianism and the Imperial Control of Science Part 2: Tesla’s Eugenics (and other Black Magick) Part 3: Tesla and his Nazi Friend… The Strangest Friendship Part 4: Tesla’s Martians and H.G. Wells Part 5: Tesla: From Extreme Empiricist to Father of A.I. Gods Part 6: Why Tesla Flattened Space and Attacked Einstein Many people have played important roles in contributing to the emergence of the thing known as “Artificial Intelligence” over the years… although a dispute has raged over what this thing called ‘A.I’ actually is. One camp has defined A.I as simply an extension of automation and computing in the service of human needs. This camp has tended to promote A.I. from a rational point of view by using logarithms created by humans to engage in a limited albeit very useful form of problem solving… but ultimately incapable of replacing human creative reason. Another camp has chosen to see A.I from a more mystical, yet ironically still Darwinian, vantage point. Those more religiously-inclined promoters of A.I tend to fall under the category of “transhumanist” and tend to treat artificial intelligence as a supernatural demonic Darwinian force beyond human free will or intentions, that compels humanity towards its own extinction. Among this much more unhealthy perspective,  » Lees verder bij Matthew Ehret…

  • NachDenkSeiten:ㅤDie EU-Wahlen und der Krieg
    by Redaktion on april 23, 2024 at 8:07 am

    23-04-24 08:07:00, Die EU-Wahlen sind Anlass, daran zu erinnern, dass es in Texten wie dem Vertrag zur Vereinigung der beiden deutschen Staaten und der Charta von Paris um eine Friedensordnung geht – und nicht um die NATO. Die Weigerung der NATO, legitime Sicherheitsinteressen Russlands zu beachten, ist ein Ursprung des Ukrainekriegs. Bei den Wahlen könnte ein Zeichen dagegen gesetzt werden. Von Bernhard Trautvetter. Anfang April tagten die Außenminister der NATO in Brüssel und berieten über die Kriege, in denen NATO-Unterstützung für jeweils eine Seite stattfindet. Sie bereiteten den großen NATO-Gipfel in Washington im Juni dieses Jahres vor – dort wird es auch um 75 Jahre NATO gehen. Kurz nach der Brüsseler Tagung tagte der NATO-Ukraine-Rat über die Forderung der Selenskyj-Regierung nach einer Flugabwehr, wie sie Israel hat. Es geht der NATO und der Regierung in Kiew um einen ›Abwehrkampf gegen Russland‹; der wahre Grund für Russlands Invasion,  » Lees verder op NachDenkSeiten

  • Überwachung: Die Olympischen Spiele als Testfeld
    by Konjunktion on april 23, 2024 at 7:33 am

    23-04-24 07:33:00, 23. April 2024 · 154 Aufrufe Überwachungskamera – Bildquelle: Pixabay / ElasticComputeFarm; Pixabay License Dass Überwachung und Kontrolle der Massen für das Establishment von zentraler Bedeutung sind und aufgrund der Tatsache, dass der Widerstand in den Bevölkerungen gegen das vorherrschende System immer mehr zunimmt, dürfte niemanden sonderlich überraschen. Dass man Großereignisse gerne dazu nutzt, um neue Technologien einzuführen, zu testen und letztlich dauerhaft zu implementieren, genauso wenig. So dürfte es auch nicht besonders überraschen, dass die französische Regierung die Olympischen Spiele in Paris in wenigen Wochen dazu nutzt, eine neue Runde der Überwachung und Kontrolle einzuläuten. In Vorbereitung auf die Olympischen Spiele hat Paris vor kurzem seine KI-Überwachungssysteme getestet und bei zwei Großveranstaltungen Technologien zur Überwachung von Menschenmengen eingesetzt. Mit polizeilicher Genehmigung haben die Bahngesellschaft SNCG und das Verkehrsunternehmen RATP die Überwachungstests am vergangenen Wochenende durchgeführt. Die Tests fanden an vier Bahnhöfen in der Nähe eines Popkonzerts der Black Eyed Peas und eines Fußballspiels zwischen Paris Saint-Germain und Olympique Lyon statt. Die beiden Unternehmen hatten Zugang zu den Bildern von 100 Kameras. An den Ein- und Ausgängen der Testgebiete wurden Schilder und Plakate angebracht, um die “Nutzer zu warnen”, berichtet der Fernsehsender TF1. Wobei sich hier die Frage stellt, warum man hier von “Nutzern” spricht anstatt von “Überwachten” – schließlich dürften die wenigsten sich freiwillig dazu bereit erklärt haben.  » Lees verder op de site ‘Konjunktion’…

Translate »